Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Scheinselbständigkeit

Scheinselbstständig ist, wer als Selbstständiger beispielsweise im Rahmen einer freien Mitarbeiterschaft tätig ist, obwohl die Tätigkeit als Arbeitnehmertätigkeit einzustufen ist. Im Arbeitsrecht erfolgt die Abgrenzung zwischen einer freien Mitarbeit und einem Arbeitnehmer u.a. nach dem Grad der persönlichen Abhängigkeit, d.h. inwieweit die Person die Arbeit im Wesentlichen frei gestalten kann und sich die Arbeitszeit selbst einteilen kann sowie der Eingliederung in die fremde Arbeitsorganisation. Maßgeblich sind jedoch immer die Umstände des Einzelfalls.

Relevant ist die Frage der Scheinselbständigkeit insbesondere im Hinblick auf die Sozialversicherungspflicht.

Die Fachanwälte der Anwaltskanzlei Becker | Leupolt in Mainz und Wiesbaden sind auch zu diesem Thema beratend tätig.

Fachkompetente Beratung auch hierzu:

« zurück zur Übersicht

Treten Sie mit uns in Kontakt:

Kanzlei für Arbeitsrecht

Becker | Leupolt Rechtsanwälte
Fort-Malakoff-Park
Rheinstr. 4E
55116 Mainz
E-Mail: kanzlei@becker-leupolt.de

Rechtsanwalt Becker
Sekretariat: 06131 - 21 21 29

Rechtsanwältin Leupolt
Sekretariat: 06131 - 26 30 480

Kanzlei für Arbeitsrecht

Becker | Leupolt Rechtsanwälte
Wilhelminenstraße 1A
65193 Wiesbaden
Tel: 0611 - 137 50 34
E-Mail: kanzlei@becker-leupolt.de

Experten-Branchenbuch.de .:. Kluge Köpfe für Recht, Steuern & WirtschaftExperten-Branchenbuch.de .:. Kluge Köpfe für Recht, Steuern & Wirtschaft

 

Information

Wichtige Informationen zum Thema Kündigung finden Sie hier »

Information

Wichtige Informationen zum Thema Abfindung finden Sie hier »

Information

Wichtige Informationen zum Thema Aufhebungsvereinbarung finden Sie hier »

Information

Weitere arbeitsrechtliche Themen finden Sie hier »